Rasierer | Design & Luxus

Shave-Lab – Der andere Rasierer

Haben Sie genug vom Einheitsbrei der Discounter? Ich schon. Es gibt wirklich nicht mehr viel zum Rasierer für Männer zu sagen. Auch die Discountermodelle funktionieren gut, die Klingen sind teuer, also alles wie gehabt.
Da ich keine anderen spannenden und innovativen Anbieter gefunden haben, kann ich hier nur Shave-Lab vorstellen. Das fällt aber auch nicht schwer, denn Shave-Lab bietet ein wirklich schickes, preisgünstiges und damit überzeugendes Angebot, dass somit eine echte Alternative zu den herkömmlichen Angeboten im Handel darstellt.

Das Design und der Preis ĂĽberzeugen

Das Unternehmen ist jung und innovativ und zeigt dem Massenmarkt mit einem überzeugenden Design und guter Qualität, dass es auch anders geht. Ein Rasierer kann ein Hingucker sein – und das zu einem guten Preis, wie es die nebenstehenden Beispiele eindrücklich zeigen. Klicken Sie sich einfach mal durch den Katalog, Sie werden sicherlich beeindruckt sein von der Vielfalt des Shave-Lab Design-Programms. Und: das Design kommt aus Deutschland!
Dies guten Preise werden erreicht, weil das Unternehmen ausschließlich im Internet verkauft. Nicht gut für den Einzelhandel vor Ort, aber vielleicht ist dieser diesbezüglich auch selbst schuld, denn die Innovation fängt vor Ort an.

Die gute Klinge zum gĂĽnstigen Preis

Auch die Klingenpreise können sich sehen lassen und liegen nach Unternehmensangaben bis zu 60% unter dem Marktpreis. Das ist gut so und uns Verbraucher freut es. Denn wer sich mit derartigen Nassrasierern täglich den Bart entfernt, weiß, wie teuer dieses Unterfangen ist. Und nicht jedermann sagt die Nassrasur mit einem Rasiermesser zu.

Klingenabo

Und das Beste ist: es gibt ein Klingenabo. Gerade weil Shave-Lab ein Online-Händler ist, kann es als wirklich hervorragende Dienstleitung angesehen werden, dass die Klingen im Abo erstanden werden können und somit eine Rasur nicht ausfallen muss, weil die Klingen ausgegangen sind.

Pflegeprodukte fĂĽr die Nassrasur

Damit nicht genug bietet Shave-Lab auch eine entsprechende Pflegeserie für die Nassrasur an! Diese Produkte werden von der Schweizer Firma Declaré aus der Schweiz hergestellt und reicht vom Rasierschaum, über das Duschgel, zur Feuchtigkeitspflege bis hin zum After Shave.

Fazit

Wer sich mit Stil rasieren und Freund wie Freundin beeindrucken möchte, ist bei diesem Anbieter gut bedient und darf sich bester Dienstleistung zu günstigen Preisen erfreuen. Es ist tatsächlich ein rundum “Glücklichprogramm” – zumindest dann, wenn man keine Berührungsängste mit dem Onlinehandel hat. Für Shave-Lab gibt es eine klare Kaufempfehlung!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*